25.02.2019

Wow, geiles Wochenende.  Sogar die Fußballergebnisse haben gestimmt. :-)   (O.k., außer das von Hanau 93.)

In Aschaffenburg war die Stimmung zunächst etwas verhalten (war jetzt allerdings auch nicht grade unser bestes Konzert...), wurde aber im Laufe des Abends und bei L.A.K. immer besser und ich hab viel von dem endleckeren Bier trinken müssen und mich lieber unterhalten mit Menschen, die ich leider viel zu selten seh. Deswegen nochmal "sorry!" an den Stern für`s Nicht-Auflegen! Für das Bier (Berndstein und Schlappeseppel) spricht auf jeden Fall auch, dass ich am Samstag keinerlei Schädel oder so gehabt hab. Vielen Dank an die Stern-Crew für Speis und Tank, an den Ender für`s Mischen, an L.A.K. für Einladung und Equipment und die Bine und den Simon für`s Schlafen!

#speedmetalreggae

 

Auf dem Weg nach Karlsruhe gab`s noch einen kleinen Abstecher nach Rödermark, um die coolen Leute von den HFC-Supporters zu unterstützen. Hanau 93 verlor aber leider beim TS Ober-Roden mit 2:4. Trotzdem natürlich noch viel Glück beim Kampf um den Oberligaaufstieg!

Wir waren dann pünktlich wie die Maurer in Karlsruhe. Das AKK (Arbeitskreis Kultur und Kommunikation)

liegt auf dem Uni-Campus und hat auch tagsüber auf - wenn die Leute Bock haben. Apropos Leute: Alle sehr cool da von der Crew und das Catering - alter Schwede! Vielen Dank nochmal, wir haben sogar extra selbst gemachten Vegiaufstrich und OBst für die Rückfahrt mitbekommen! :-) Es war also alles cool. Bis - noch vor dem Konzert - eine Intelligenzbestie mit FREI.WILD-Pulli den Laden betreten hat. Ich war zunächst der einzige, dem das aufgefallen ist (war noch `ne Jacke drüber). Das wurde dann aber recht fix geklärt und der ist mehr oder weniger freiwillig schnell wieder verschwunden. Idiot. Trotz noch eines weiteren Punk-Konzertes in Karlsruhe (im P8) war es gut besucht. OH JESSES haben schonmal gut nach vorne gebolzt und die Leute waren schon ganz guter Stimmung. Dann folgte unser erstes Konzert in Baden-Württemberg und bis auf ein Lied, das wir ziemlich verhunzt haben, war es echt geil und hat mega Spaß gemacht! Beim Publikum war es auch so, was sehr schön zu sehen war. Übrigens wirken sich Nichtraucher -läden sehr positiv auf meine Kondition aus, danke Bayern und Ba-Wü! ;-) Die Aftershow-Party bestach durch skurrile Musik und einige tolle Tanzeinlagen. Hey Macarena! Ich hab mit vier weiteren Leuten dann um immerhin schon ca. 3:30 Uhr noch einen Abstecher in die Alte Hackerei gewagt, um bei Balkan/Ska-Beats noch bissl abzuhotten. Auch schön! Danke auf jeden Fall an die Agnes, den Sascha und den Rest der Crew, OH JESSES für`s Equipment, Sanne, Alex & Co. für`s Pennen und den Besuch aus Ulm! :-) Gestern abend um 22 Uhr waren wir wieder daheim, die Fahrt verlief ganz ruhig und zum Glück ohne größere Staus. Sind ja doch ein paar Meter...

Karlsruhe, wir kommen sehr gern wieder!

Andi

 

 

22.02.2019

Juhu, morgen fahren wir gen Süden und machen alles kaputt! Mit "Musik"!

 

26.01.2019

Eine intensive Woche geht zu Ende.

Vielen Dank an Yannig für`s sehr kompetente Aufnehmen! Wir sind sehr gespannt auf das Master!

Und gestern das coole Konzert im coolen SZ im ebenfalls gestern recht kühlen Norderstedt.  Es war uns ein inneres Blumenpflücken, mit den knorken LOSER YOUTH und den schnaften PISSCHARGE abzufeiern. Vielen Dank dafür! Weitermachen.

 

04.12.2018

Juhu, ein neuer Aufnahmetermin steht! Von 21. bis 24.01.2019 sind wir bei Yannig (BRAINDEAD, KAPOT etc. pp.) in den Off Ya Tree - Studios in Billstedt. Jetzt heißt es proben, proben, popoben.

Ach: Labels, wir brauchen Euch. Bitte melden! :-)

 

02.12.2018

Vielen lieben Dank nach Göttingen! Was für `ne geile Sause! Super Orga, Hammer Futter, coole Leute! Danke natürlich auch an die Notis und OIDORNO. :-)

Und danke natürlich auch ans Gängeviertel. War auch wieder sehr schön und es gab `ne interessante musikalische Mischung. :-)

 

13.11.2018

Nach zwei Monaten des Nicht-Proben-Könnens hab ich gestern gemerkt: Geht wieder, juchu! (Auch wenn die ganze - eigentlich eh nie vorhandene - Kondition natürlich beim Deifi ist.) Ich hatte eine kleinen alkohol-bedingten Unfall in der Kneipe. Augen auf beim Einpennen, haha!

Leider haben wir das teuer bezahlt, da sowohl die Auftritte beim Störte & Drugstore-Fest in Berlin (Keep on fighting!) als auch in Rathenow dem zum Opfer gefallen sind. Und beschissenerweise ist auch unser Aufnahme-termin mit dem Mario von der NOTGEMEINSCHAFT PETER PAN gefallen. Kotz! Und jetzt hat der Gute grade erst-

mal keine Zeit. :-(   Naja, gut Ding will Weile haben, ne. Immerhin sind ein paar Gigs dazugekommen, ein paar andere sind noch in Planung.

Andi

 

31.07.2018

Der Termin für unsere Albumaufnahmen steht jetzt endlich! Von 12. - 14.10. wird der liebe Mario von der NOT-

GEMEINSCHAFT PETER PAN wieder sein bestes geben (wir natürlich auch), was Hörbares von uns zu produzie-

ren. Könnte schwierig werden, haha... ;-)

Auf jeden Fall wird es dieses Mal ein ganzes Album (Vinyl, CD, Kassette). Das ist jedenfalls der Plan.

 

03.05.2018

@Marco: Vielen Dank, lieber Beckendoktor!

Wir haben uns übrigens entschieden, bis auf Weiteres zu dritt weiter zu machen. Macht Bock!

 

 

01.04.2018

Farin Urlaub ist unser neuer Sänger! Bei ausgewählten Songs werden auch Diggen, Wally und Tommy Molotow mitwirken. John Lydon und Jello Biafra sind angefragt. An der Exhumierung von Lemmy Kilmister wird noch gearbeitet. Weltweiter Ruhm ist uns aber schonmal sicher! Wir sagen nur ein Wort: Vielen Dank!

 

 

07.03.2018

So, es ist nun amtlich. Der Marco ist nicht mehr dabei. Manchmal trennen sich die Wege einfach. That`s life.

Wir machen nun bis auf Weiteres erstmal zu dritt weiter.

Bei Interesse könnt Ihr Euch aber trotzdem melden, dann schaun wir mal. ;-)

 

11.01.2018

Moin!

Wir suchen eineN MitstreiterIn am Gesang. Optimal wäre, wenn Du auch noch eine Gitarre bedienen kannst. Aufnahmen sind recht bald geplant. Und Konzerte weltweit! ;-)

Meld` Dich!